DE

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

Ontario Motor Speedway

49,00 €
Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferzeit 4 - 7 Tage

Artikelnummer: RTA-10465

Dies ist eine aus  Birken-Multiplex-Platte geschnittene Rennstrecke im Design des





Ein flüchtiger Blick in die Vergangenheit! Diese Rennstrecken-Skulptur stellt den Grundriss der mittlerweile stillgelegten/frühreren Ontario Motor Speedway in Ontario, Kalifornien, USA dar. Sie war die erste und einzige Anlage für Autorennen, die wichtige Rennen arrangieren durfte die von allen vier großen Sanktionierungsanstalten genehmigt wurden. Sie wurde im August 1970 eröffnet und galt damals als hochmodern. Die 24 km lange Strecke wurde als Nachbildung der Indianapolis Motor Speedway gebaut, vollständig mit ihrer rechteckigen ovalen Konfiguration und ihrer niedrigen Kurven. Sie wurde 1980 geschlossen und später abgerissen, um Platz für kommerzielle Projekte zu schaffen. Wichtige Veranstaltungen, die dort stattfanden sind unter anderen die USAC Championship Car California 500 (1970–1978), CART Championship Car California 500 (1979–1980), National Hot Rod Association. Bringe deine Vorliebe für deine Lieblingsstrecke zum Ausdruck und hänge dir diese faszinierende Grundriss-Skulptur in dein Männer- oder Wohnzimmer oder einfach irgendwo drinnen auf. Das verleiht deinem Zuhause sicherlich einen Hauch kanadischer Motorsport-Kultur. Das perfekte Geschenk für Rennsport-Fans, Trainees, Veranstaltungsteilnehmer oder Gewinner. Auch gut für die Verwendung als Wandkunst, Trophäe, Erinnerungs- oder Sammlerstück geeignet. Einteilige Rennstrecke, aus einem Stück gefertigt. Ganz ohne Nähte und Fugen verläuft sie eben und glatt.

Die Rennstrecke ist verfügbar in 3 verschiedenen Größen

23cm Breite – Spur 8mm
46cm Breite – Spur 12mm
92cm Breite – Spur 25mm

Es fallen EUROPAWEIT keine Versandkosten an. Die Rennstrecke wird aus einem Stück geschnitten und wird fertig zum Aufhängen geliefert. 

* Notwendige Felder

49,00 €
Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details

Dies ist eine aus  Birken-Multiplex-Platte geschnittene Rennstrecke im Design des

Ein flüchtiger Blick in die Vergangenheit! Diese Rennstrecken-Skulptur stellt den Grundriss der mittlerweile stillgelegten/frühreren Ontario Motor Speedway in Ontario, Kalifornien, USA dar. Sie war die erste und einzige Anlage für Autorennen, die wichtige Rennen arrangieren durfte die von allen vier großen Sanktionierungsanstalten genehmigt wurden. Sie wurde im August 1970 eröffnet und galt damals als hochmodern. Die 24 km lange Strecke wurde als Nachbildung der Indianapolis Motor Speedway gebaut, vollständig mit ihrer rechteckigen ovalen Konfiguration und ihrer niedrigen Kurven. Sie wurde 1980 geschlossen und später abgerissen, um Platz für kommerzielle Projekte zu schaffen. Wichtige Veranstaltungen, die dort stattfanden sind unter anderen die USAC Championship Car California 500 (1970–1978), CART Championship Car California 500 (1979–1980), National Hot Rod Association. Bringe deine Vorliebe für deine Lieblingsstrecke zum Ausdruck und hänge dir diese faszinierende Grundriss-Skulptur in dein Männer- oder Wohnzimmer oder einfach irgendwo drinnen auf. Das verleiht deinem Zuhause sicherlich einen Hauch kanadischer Motorsport-Kultur. Das perfekte Geschenk für Rennsport-Fans, Trainees, Veranstaltungsteilnehmer oder Gewinner. Auch gut für die Verwendung als Wandkunst, Trophäe, Erinnerungs- oder Sammlerstück geeignet. Einteilige Rennstrecke, aus einem Stück gefertigt. Ganz ohne Nähte und Fugen verläuft sie eben und glatt.
Die Rennstrecke ist verfügbar in 3 verschiedenen Größen

23cm Breite – Spur 8mm
46cm Breite – Spur 12mm
92cm Breite – Spur 25mm

Es fallen EUROPAWEIT keine Versandkosten an. Die Rennstrecke wird aus einem Stück geschnitten und wird fertig zum Aufhängen geliefert. 

  1. Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Schreiben Sie Ihr eigenes Review